Zweite Woche: Dienstag

Bereits um 9 Uhr geht es in Düsseldorf wieder los. Das ist die Hauptreisezeit nach Düsseldorf – für die 80 Kilometer brauche ich fast zwei Stunden. Beim Autofahren ist es immerhin möglich, mit meinem Mitarbeiter die wichtigsten Dinge zu besprechen und dank Tablet kann ich auch schon die E-Mails durchgehen.
Die beiden Sitzungen zwischen 9 und 13 Uhr sind die gleichen wie in der letzten Woche: Fraktionsvorstands- und Fraktionssitzung. Von Mittwoch bis Freitag sind in dieser Woche Plenartage, deshalb gehen wir hier die Tagesordnung durch und legen unser Abstimmungsverhalten fest.
Auf der Tagesordnung der kommenden drei Plenartage stehen einige Punkte zum Thema Schule und Weiterbildung. Wir haben bereits abgestimmt, wer von den Bildungspolitikern dazu reden wird – ich bin am Donnerstag dran. In der Mittagspause bespreche ich mit unserer Schulreferentin und meinem persönlichen Mitarbeiter die Schwerpunkte der Rede. Anhand meiner Notizen wird ein erster Redeentwurf geschrieben, während ich nachmittags bei einem Termin im Schulministerium bin.

 
Letzter Tag
Nächster Tag