Förderbescheid für Herzogenrather Bahnhof übergeben

18. Dezember 2018

Seit diesem Monat fährt der Rhein-Ruhr-Express durch unser Land. Mit dem RRX wird das Bahnsystem in NRW in den nächsten Jahren neu aufgestellt. Takte werden verdichtet und es kommen neue Fahrzeuge zum Einsatz. Die Ausbaumaßnahmen bis zur Inbetriebnahme sind ein Mammutprojekt und voraussichtlich erst 2030 vollständig abgeschlossen.

 

Förderbescheid für Herzogenrather Bahnhof übergebenDie Städteregion Aachen profitiert von diesen Maßnahmen. In Düsseldorf wurden in dieser Woche Fördermittelbescheide für den Ausbau von Banhöfen übergeben. Mit dabei ist auch der Grenzbahnhof Herzogenrath. Hier wird der Bahnsteig verlängert und auf den Gleisen 2 und 3 Unterstand und Beleuchtung ausgebaut.

Die Bahnstrecke von Aachen nach Mönchengladbach ist ein sogenannter Außenast des RRX, deshalb werden die Bahnhöfe auf RRX-Standard gebracht.

Themen: Herzogenrath, Im Wahlkreis, Infrastruktur und Verkehr